[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

[Home]>[Verschiedenes]>[8. Astronomie]>[1. Astronomische Fragen und Antworten]>[Astronomische Frage und Antwort 263]

Zur vorige Webpage:      262
Zum Ende dieser Webpage: Ende
Zur nächste Webpage:     264

 

Astronomische Frage und Antwort 263

 

Frank L. Preuss

 

Was für eine Wissenschaft sollten wir verfolgen?

 

Wir haben wiederholt erklärt, daß das große Problem der Wissenschaft ist, daß sie die geistige Seite des Lebens als nicht existierend betrachtet, und deshalb niemals ein Bild von dem erhalten kann, was vor sich geht. Doch das ist eigentlich nicht das wirkliche Problem der Wissenschaft. Das wirkliche Problem der Wissenschaft ist, daß sie nur die geistige Seite des Lebens untersuchen sollte. Sie untersuchen die völlig falsche Sache. Nur auf die geistige Seite des Lebens kommt es im Leben an. Die Materie spielt andererseits überhaupt keine Rolle. Die Welt der Materie zu erforschen, ist völlig verschwendete Zeit und Anstrengung. Nach dem Tod, und das ist nur der Tod des Körpers, ist all das sogenannte wissenschaftliche Wissen nicht hilfreich, verhindert nur den Fortschritt, den geistigen Fortschritt. Wir sollten also eigentlich nicht die so-genannten Wissenschaftler und ihre sogenannte Wissenschaft bekämpfen, sondern die völlige Nutzlosigkeit der Wissenschaft aufzeigen. Wirkliche Wissenschaft sollte nur nach geistiger Wirklichkeit suchen.

 

 

Dieses ist das Ende von "Astronomische Frage und Antwort 263"
Zur englischen Version dieses Kapitels: Astronomical question and answer 263

 

 

Zur vorige Webpage:        262
Zum Anfang dieser Webpage: Anfang
Zur nächste Webpage:       264

[Home]>[Verschiedenes]>[8. Astronomie]>[1. Astronomische Fragen und Antworten]>[Astronomische Frage und Antwort 263]

[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

Die Adresse dieser Webpage ist:
http://www.fpreuss.com/de3/de03/de0320/de03263.htm