[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

[Home]>[Verschiedenes]>[8. Astronomie]>[1. Astronomische Fragen und Antworten]>[Astronomische Frage und Antwort 212]

Zur vorige Webpage:      211
Zum Ende dieser Webpage: Ende
Zur nächste Webpage:     213

 

Astronomische Frage und Antwort 212

 

Frank L. Preuss

 

Wie könnte man den Durchmesser des Kernschattens berechnen?

 

Ich nehme eine Linie vom Rand der Sonne über den Rand des Mondes bis hin zum Rand des Kernschattens auf der Erdoberfläche. Diese Linie hat eine Neigung zur Linie durch die drei Zentren dieser drei Kreise.

149 600 000 km ist die Sonne weit weg von der Erde.
    356 410 km ist der erdnächste Abstand des Mondes von der Erde.
149 243 590 km ist die Sonne dann weg vom Mond.

696 350 km ist der Radius der Sonne.
  1 738 km ist der Radius des Mondes.
694 612 km ist der Unterschied.

Der Neigung der Linie ist 694 612 / 149 243 590 = 0,0046542166.

Den Unterschied zwischen dem Radius des Mondes und dem Radius des Kernschattens nenne ich y. Der Radius der Erde ist 6 378 km. Der Abstand vom Mond bis zur Erdoberfläche = 356 410 - 6 378 = 350 032 km.

Die Neigung der Linie ist dann = y / 350 032 = 0,0046542166. Und dann ist y = 0,0046542166 x 350 032 = 1 629 km. Und der Radius des Kernschattens ist dann der Radius des Mondes minus y und das sind
1 737 km minus
1 629 km und das sind
  109 km. Und der Durchmesser des Kernschattens ist dann
  218 km.

Das wäre so der maximale Durchmesser des Kernschattens, weil ich den minimalen Abstand des Mondes von der Erde genommen habe, 356 410 km.

 

 

Dieses ist das Ende von "Astronomische Frage und Antwort 212"
Zur englischen Version dieses Kapitels: Astronomical question and answer 212

 

 

Zur vorige Webpage:        211
Zum Anfang dieser Webpage: Anfang
Zur nächste Webpage:       213

[Home]>[Verschiedenes]>[8. Astronomie]>[1. Astronomische Fragen und Antworten]>[Astronomische Frage und Antwort 212]

[Home] [Kann man Glauben messen?] [Die Imitationskirche] [Verschiedenes]

Die Adresse dieser Webpage ist:
http://www.fpreuss.com/de3/de03/de0320/de03212.htm